Mayer Brown berät die DIC Asset AG (ISIN: DE000A1X3XX4), eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, beim Erwerb von drei Büroimmobilien aus dem Kölner "TechnologiePark-Bestand" von TPG Real Estate und einem Multi-Tenant-Neubau in Dortmund. Der Kaufpreis für diese Immobilien beträgt insgesamt rund EUR 286 Mio.

Der Erwerb der mehr als 60.000 m2 Mietfläche umfassenden Büroobjekte im Kölner Technologiepark, die langfristig an renommierte Institutionen der öffentlichen Hand vermietet sind, folgt auf den Erwerb des ebenfalls im Technologiepark befindlichen Mercedes-Benz-Center von TPG. Auch bei dieser Transaktion im April dieses Jahres hat Mayer Brown beraten.

Mayer Brown berät die DIC Asset regelmäßig bei Erwerb und Veräußerung von Immobilien in diversen für die Transaktionen relevanten rechtlichen Fragen.

Zum Mayer Brown Team unter der Federführung von Real Estate Partner Dr. Fabian Hartwich gehören: Counsel Dr. Philipp Schaefer und Andreas Hilfrich, Associates Hannah Bommes und Christian Gerhards (alle Real Estate, Frankfurt); Banking & Finance – Partner Dr. Martin Heuber und Counsel Kirsten Schürmann; Tax Transactions & Consulting – Partner Volker Junge (alle Frankfurt); Corporate & Securities – Partner Carsten Flaßhoff und Dr. Jan Streer (beide Düsseldorf).


Contacts