Partner

Leiter Tax Deutschland

Volker Junge

Tax, Mergers & Acquisitions, Private Equity

Übersicht

Volker Junge berät Mandanten in allen Bereichen des Steuerrechts, insbesondere bei der Strukturierung, Finanzierung und Durchführung von steueroptimierten nationalen und internationalen M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen sowie bei Unternehmensumstrukturierungen und -sanierungen. Darüber hinaus hat er Erfahrung mit Kapitalmarkttransaktionen und innovativen Finanzprodukten und berät bei Steuerstreitigkeiten, steuerlichen Risikoversicherungsprodukten sowie Mitarbeiter- und Managementbeteiligungsprogrammen.

Neben seiner Qualifikation als Rechtsanwalt ist er auch als Steuerberater zugelassen. Er ist Autor verschiedener steuerlicher Publikationen

Erfahrung

Beratung:

  • Goodyear bei der Übernahme von Reifen Burkhardt.
  • Lear Corporation, ein weltweit führendes Unternehmen der Automobiltechnologie in den Bereichen Seating und E-Systems, bei der Übernahme von I.G. Bauerhin (IGB).
  • Lear Corporation bei der Übernahme der Geschäftseinheit Interior Comfort Systems von Kongsberg Automotive.
  • Dow bei seiner Investition in das LNG-Terminal-Unternehmen Hanseatic Energy Hub.

Auszeichnungen

  • "Highly Regarded" für Transactional Tax in Deutschland – World Tax
  • Empfohlener Anwalt bei The Best LawyersTM in Germany für Tax Law
  • "Besonders empfohlener Wirtschaftsanwalt für das Jahr 2019 im Bereich Steuerrecht." – Best Lawyer

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen
    Hamburg, 1998
  • Referendariat
    Neumünster, Kiel, Rendsburg, Schleswig, Sydney, 1996-1997
  • Erstes Juristisches Staatsexamen
    Freiburg im Breisgau, 1995

Zulassungen

  • Frankfurt am Main, Deutschland

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
  • Mitglied der Hessischen Steuerberaterkammer
Share