Übersicht

Marcel Hörauf ist Senior Associate im Bereich Banking & Finance im Frankfurter Büro von Mayer Brown. Er berät im Bank- und Kapitalmarktrecht, insbesondere zu bank-, wertpapier- und versicherungsaufsichtsrechtlichen Fragen. Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehörten in den letzten Jahren vor allem die Regulierung des OTC-Derivatemarkts, CCP-Clearings und der Finanzmarktinfrastruktur (EMIR/MiFiD II und MiFIR) sowie Wertpapierleihe- und Wertpapierpensionsgeschäfte. Digitalisierungs- und Innovationsprojekte in den Bereichen FinTech und Legal Tech zählen zu seinen weiteren Schwerpunkten.

Vor seinem Wechsel zu Mayer Brown war Marcel Hörauf mehrere Jahre für die Deutsche Börse sowie eine führende internationale Wirtschaftskanzlei tätig.

Sprachkenntnisse

  • Deutsch
  • Englisch

Veröffentlichungen

  • 17. August 2018

    The European Benchmark Regulation and Its Effects on the U.S. Markets

  • 2018

    Rechtsnatur der Variation Margin

Events

  • 31. August
    2018

    Sommerlehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht des Institute for Law and Finance (ILF) der Goethe-Universität Frankfurt a.M., Kurstag Kurstag „Wertpapier- und Derivatemarkt“

Ausbildung

Zweites Juristisches Staatsexamen, Frankfurt

Referendariat, New York, Brüssel, Frankfurt

Erstes Juristisches Staatsexamen, Konstanz

Diploma in Legal Studies, Cardiff

Zulassung

Bar

  • Frankfurt am Main, Deutschland