„Häufig empfohlener Anwalt“ für den Bereich Anleihen und Strukturierte Finanzierung
JUVE Handbuch 2017/2018

Übersicht

Dr. Ralf Hesdahl ist Banking & Finance-Partner im Frankfurter Büro von Mayer Brown. Er berät Mandanten im Bereich des Bank- und Finanzrechts vor allem bei Verbriefungen (Asset-Backed Securities) sowie bei Asset-Based-Lending- und Factoringtransaktionen.

Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Beratung bei der Verbriefung von Konsumenten- und Handelsforderungen sowie die Strukturierung komplexer Kfz-Leasing- und Kfz-Finanzierungsverbriefungen. Ralf Hesdahl betreute unter anderem als Transaction Counsel die TSI-Premierentransaktionen Driver One und Driver Two.

Sprachkenntnisse

  • Englisch
  • Deutsch

Erfahrung

  • Transaction Counsel bei der Verbriefung von Konsumentenforderungen der Santander Consumer Bank AG (SC Germany Consumer).
  • Transaction Counsel bei der Etablierung eines Mastertrustprogrammes für die Verbriefung von Leasingforderungen und Restwerten der Volkswagen Leasing GmbH (VCL Master S.A.).
  • Transaction Counsel bei den TSI-Premierentransaktionen der Volkswagen Bank GmbH (Driver One und Driver Two).
  • Transaction Counsel bei der Premierentransaktion zur Verbriefung deutsch/belgischer Konsumentenkredite (CEB Consumer Finance S.A., SIC Institutionelle de droit belge).
  • Vertretung eines führenden deutschen Factoringinstitutes bei der Strukturierung von Factoringtransaktionen.
  • Ständige Vertretung führender internationaler Investmentbanken bei deutschen Asset-Based Lending Transaktionen.

Ausbildung

Promotion zum Dr. jur., Universität Gießen, 1992

Zweites Juristisches Staatsexamen

Frankfurt am Main, 1988

Referendariat

Frankfurt am Main, Darmstadt, Kassel, 1985-1988

Erstes Juristisches Staatsexamen

Frankfurt am Main, 1984

Universität Gießen

1979-1984

Ausbildung zum Bankkaufmann, Frankfurt am Main, 1977-1979

Zulassung

Bar

  • Frankfurt am Main, Deutschland
  • Ralf Hesdahl is well regarded in the market and is best known for his expertise in the securitization field. – Chambers Global 2018 and Chambers Europe 2018
  • „Häufig empfohlener Anwalt“ für die Bereiche Anleihen und Strukturierte Finanzierung – JUVE Handbuch 2017/2018
  • „Smart, skilled and very precise.“ – IFLR 1000 2018
  • „Highly regarded lawyer“ für den Bereich Capital Markets – Structured Finance and Securitization – IFLR 1000 2018
  • Ralf Hesdahl is well known in the market for his experience on a range of securitization deals.– Chambers Global 2017 und Chambers Europe 2017
  • „Sehr pragmatisch und lösungsorientiert“ (Wettbewerber) – JUVE Handbuch 2016/2017
  • „Ralf Hesdahl is appreciated for his work on public and private securitization transactions, as well as on asset-based lending and factoring deals.“ – Chambers Global 2016 und Chambers Europe 2016
  • „Empfohlener Anwalt“ für den Bereich Strukturierte Finanzierungen und Verbriefungen – Legal 500 Deutschland 2016
  • „He is a popular choice for securitization transactions.“ – Chambers Global 2015 und Chambers Europe 2015
  • „He has significant experience of handling factoring and ABS deals, with a strong focus on automobile loans and leases.“ – Chambers Global 2015 und Chambers Europe 2015
  • „Extrem stark" – Legal 500 Deutschland 2015
  • „Empfohlener Anwalt“ für die Bereiche Strukturierte Finanzierungen und Verbriefungen sowie DCM – Legal 500 Deutschland 2015
  • „He has extensive experience in advising on private and public securitization transactions.“– Chambers Global 2014 und Chambers Europe 2014
  • „He is always on top of things.“– Chambers Global 2013
  • „Wirtschaftliches Denken, sensibel für Mandantenwünsche“, Mandant – JUVE Handbuch 2012/2013
  • „Ralf Hesdahl is lauded as ‘a very commercial and hard-working lawyer.’“– Chambers Global 2010