Sarah Faylor Mayer Brown
Sarah E. Faylor, LL.M. (University of Melbourne)

Übersicht

Sarah E. Faylor ist Wirtschaftsjuristin im Bereich Banking & Finance im Frankfurter Büro von Mayer Brown. Sie berät nationale und internationale Mandanten im Bereich des Kapitalmarktrechts und des Bankaufsichtsrechts. Zu ihren Schwerpunkten gehören die Beratung von Unternehmen und Banken im Rahmen von Kapitalmarkttransaktionen, insbesondere bei Anleiheemissionen, der Erstellung von Emissionsprogrammen, der Emission von strukturierten Schuldverschreibungen und bei der Begebung von Schuldscheindarlehen.

Sarah E. Faylor unterstützt Mandanten bei Derivate-, Repo- und Wertpapierleihgeschäften sowie bei der Verhandlung von Rahmenverträgen.

Vor ihrem Wechsel zu Mayer Brown war Sarah E. Faylor für eine andere internationale Wirtschaftskanzlei tätig.

*keine Zulassung der deutschen Rechtsanwaltskammer

Sprachkenntnisse

  • Englisch
  • Deutsch

Ausbildung

Master of Law (LL.M.), Universität von Melbourne (Australien), 2018

Bachelor of Law (LL.B.), SRH Hochschule Heidelberg (Deutschland), 2016