Mayer Brown baut ihre Praxis mit dem Zugang des angesehenen Bank- und Finanzrechtlers Dr. Berthold Kusserow als Senior Counsel im Frankfurter Büro aus. Berthold Kusserow wird mit seiner langjährigen Erfahrung die Banking & Finance Praxisgruppe bei Kapitalmarkttransaktionen, Asset Based Finanzierungen und der strategischen Beratung der Mandanten begleiten.

„Mit Berthold Kusserow konnten wir einen deutschlandweit bekannten und renommierten Bank- und Kapitalmarktrechtsexperten der ersten Stunde gewinnen. Wir stärken mit ihm unsere breit aufgestellte Bank- und Kapitalmarktpraxis, die zu den Kernkompetenzen von Mayer Brown weltweit und in Deutschland zählt“, sagt Dr. Guido Zeppenfeld, Partner in Charge in Deutschland.

Dr. Patrick Scholl, Leiter der deutschen Banking & Finance Gruppe, ergänzt: „Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Berthold Kusserow bei Mayer Brown. Seine Expertise und Erfahrung passt zu unserer Weiterentwicklung der Praxis, insbesondere für die Beratung von innovativen und qualitativ herausfordernden Transaktionen und Projekten unserer Mandanten. Wir stärken dabei sowohl unsere lokale Expertise als auch die Verzahnung mit unserer starken internationalen Praxis, die in diesen Bereichen eine führende Position inne hat. Berthold Kusserow kennt die kapitalmarktrechtlichen und regulatorischen Herausforderungen unserer Mandanten sehr genau und bringt seine professionelle Perspektive strategisch in unser Team ein. Eine optimale Ergänzung unseres Teams.“

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen bei Mayer Brown. Mein persönlicher Fokus liegt auf mandanten-orientierten Lösungen in dieser komplexen Zeit und den damit im Zusammenhang stehenden Herausforderungen bei deren Implementierung in der Praxis. Mayer Brown bietet mir aufgrund des hervorragenden Netzwerks die optimale Plattform, meine Expertise für deutsche und internationale Mandanten in einem aufstrebenden Team einzusetzen“, sagt Berthold Kusserow.

Beratungsfelder