Das neue Handbuch
stellt prägnant und zugleich detailliert das deutsche und europäische Kartellverfahrensrecht, den Kartellzivilprozess, sowie die entsprechende behördliche Praxis unter Berücksichtigung internationaler Aspekte dar.
Behandelt werden dabei Themen wie

  • Ermittlungs- und Sanktionsbefugnisse der Behörden
  • Bonusanträge
  • konsensuale Verfahrensbeendigung
  • Unterlassungs- und Schadensersatzprozesse im In- und Ausland sowie
  • kartellrechtliche Compliance in der Unternehmenspraxis.