Skip to main content

  • AddRemove
  • Build a Report 
Past Event
13. Februar 2014

Speakers

  • Dr. Jochen Seitz
    T +49 69 7941 1024
  • David R. Sahr
    T +1 202 263 3332
  • Andreas Lange
    T +49 69 7941 1941
Seminar

Die Volcker-Rule und die EU-Reform des Bankensektors

Die Volcker-Rule, die kürzlich von den US-Finanzaufsichtsbehörden verabschiedet wurde und ein Kernelement der 2010 erlassenen Dodd-Frank-Finanzmarktgesetzgebung ist, untersagt US-Banken und Nicht-US-Banken, die in den USA tätig sind, sowie verbundenen Gesellschaften den Eigenhandel und das Sponsoring von und Investitionen in Private-Equity-Fonds sowie Hedgefonds (Covered Funds).

Am 29. Januar 2014 hat die EU-Kommission ihren Vorschlag für eine neue Verordnung veröffentlicht, die zu einer strukturellen Reform des Bankensektors führen soll, um so die Krisenresistenz der EU-Kreditinstitute zu stärken. Der Verordnungsentwurf sieht vor, den 30 größten Banken der EU den Eigenhandel sowie die Investition in bestimmte alternative Investmentfonds zu verbieten (ähnlich der Volcker-Rule). Zudem gestattet sie es den zuständigen nationalen Aufsichtsbehörden, von den Banken die Abspaltung bestimmter Handelsgeschäfte zu verlangen, um das Retail- vom Großkunden- und Investmentgeschäft zu trennen, sofern dies aufgrund der speziellen Risikostruktur eines Instituts erforderlich ist.

Im Rahmen dieses Workshops werden wir die unterschiedlichen aufsichtsrechtlichen Ansätze miteinander vergleichen und die entsprechenden Verbote und Ausnahmen analysieren, welche insbesondere die Bereiche Market Making, Hedging, Assetmanagement und Securitization betreffen. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf den Anforderungen an die Compliance sowie mögliche grenzüberschreitende Auswirkungen der neuen Regelwerke liegen.

The Build a Report feature requires the use of cookies to function properly. Cookies are small text files that are placed on your computer by websites that you visit. They are widely used in order to make websites work, or work more efficiently. If you do not accept cookies, this function will not work. For more information please see our Privacy Policy

You have no pages selected. Please select pages to email then resubmit.