Skip to main content

News

  • AddRemove
  • Build a Report 
News Releases

Wegweisende Arbeit: Mayer Brown als "Law Firm of the Year 2007" ausgezeichnet

21 December 2007
Mayer, Brown, Rowe & Maw LLP
Frankfurt am Main, 21. Dezember 2007. Die internationale Sozietät Mayer Brown LLP ist als "Law Firm of the Year 2007" im Bereich Verbriefungen (Securitisation) ausgezeichnet worden - für die wegweisende Arbeit der Anwälte aus dem Frankfurter, Londoner und Pariser Büro in diesem Jahr. Die jährlich vergebenen "Global Derivatives and Securitisation Awards" des Branchenmediums "Total Securitization" würdigen Personen, Kanzleien und herausragende Transaktionen, die den europäischen Markt für strukturierte Finanzierungen beeinflusst haben.

 

Aufsehen erregte 2006/2007 die erste deutsche Verbriefung von Non-Performing Loans (NPL), bei der Mayer Brown den Investor Lone Star beraten hat. Das verbriefte Kreditportfolio, das aus gesunden, nicht-strategischen und notleidenden Immobiliendarlehen bestand, hatte ein Volumen von insgesamt 1,34 Milliarden Euro und war damit das bislang größte europaweit. Die Verbriefung ist bereits als "Deal of the year 2006" ausgezeichnet worden. Die Federführung oblag den Bank- und Finanzrechtspartnern Dr. Jörg Wulfken und Dr. Ralf Hesdahl.

Mayer Brown hat zudem unter anderem die Deutsche Bank bei den ersten Verbriefungen von Mittelstandskrediten in Bulgarien beraten. Diese Transaktion haben die Anwälte in weniger als vier Monaten strukturieren und abschließen können.

Ansprechpartner:

Manager Communications, Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 7941 1045

The Build a Report feature requires the use of cookies to function properly. Cookies are small text files that are placed on your computer by websites that you visit. They are widely used in order to make websites work, or work more efficiently. If you do not accept cookies, this function will not work. For more information please see our Privacy Policy

You have no pages selected. Please select pages to email then resubmit.