Skip to main content

News

  • AddRemove
  • Build a Report 
News Releases

Mayer Brown ernennt 14 neue Partner weltweit – vier in den deutschen Büros

26 November 2009

26 November 2009 - Die internationale Sozietät Mayer Brown LLP hat mit Wirkung zum 1. Januar 2010 weltweit 14 neue Partner ernannt, darunter vier in den deutschen Büros in Frankfurt und Köln. „Mit vier neuen Partnern für die deutschen Büros haben wir weltweit überproportional viele Ernennungen zu verzeichnen“, sagt Dr. Jörg Wulfken, Managing Partner von Mayer Brown in Deutschland. „Das zeigt, dass die Büros in Frankfurt, Köln und Berlin im internationalen Netzwerk der Sozietät eine gute Position einnehmen.“

Die neuen Partner in Deutschland sind:

Dr. Dr. Adem Koyuncu, Gesellschaftsrecht/Life Sciences, Köln. Dr. iur. Dr. med. Adem Koyuncu ist Rechtsanwalt und Arzt und auf die Beratung im Gesundheitswesen fokussiert. Er berät schwerpunktmäßig Arzneimittel- und Medizinproduktehersteller über den gesamten Produkt-Lebenszyklus hinweg von der Forschung und Entwicklung über Markteintritt und Vertrieb bis zur Unterstützung im Falle eines Produktrückrufs. Seine Beratungs- und Prozesstätigkeit umfasst das Arzneimittel- und Medizinprodukterecht, Werberecht, Haftungsrecht, Kostenerstattung und Fragen der Business Compliance sowie angrenzende Fragen des Medizinrechts. Adem Koyuncu ist seit 2004 bei Mayer Brown und war zuvor mehrere Jahre in der Pharmaindustrie und als Arzt tätig. 2008 erhielt er den “Deutscher Arzt Recht Preis", 2005 den "Wissenschaftspreis im Gesundheitswesen".

Dr. Jan Kraayvanger, Prozessführung & Schiedsgerichtsbarkeit, Frankfurt. Dr. Jan Kraayvanger berät nationale und internationale Mandanten bei (schieds-)gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten mit Schwerpunkt im Handels- und Gesellschaftsrecht. Seine Praxis erstreckt sich über verschiedene Branchen, besondere Erfahrung hat er in der Automobilindustrie, im Anlagenbau sowie im Finanzwesen. Er war an mehreren großen Prozessen beteiligt, in denen es um Milliardensummen ging. In Schiedsverfahren ist er sowohl als Schiedsrichter als auch als Parteivertreter tätig.

Dr. Nicolas Rößler, Employment/Benefits, Frankfurt. Dr. Nicolas Rößler berät deutsche und internationale Mandanten im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht, zu arbeitsrechtlichen Fragen im Zuge von Umstrukturierungen und Umwandlungen und zu Fragen im Zusammenhang mit Vergütungs- und Versorgungsthemen. Er berät außerdem Unternehmen bei der Planung und Umsetzung arbeitsrechtlicher Restrukturierungsmaßnahmen. Seine Tätigkeit umfasst ferner die Entwicklung, Einführung und Umstrukturierung von Systemen der betrieblichen Altersversorgung, sowie die Führung von Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Prozessführung, insbesondere im Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Nicolas Rößler ist seit 2004 bei Mayer Brown und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Arbeits- und Betriebsrentenrecht.

Tim Wybitul, Prozessführung & Schiedsgerichtsbarkeit, Frankfurt. Tim Wybitul berät deutsche und international tätige Unternehmen im Rahmen interner sowie aufsichts- oder strafrechtlicher Ermittlungen, beispielsweise bei grenzüberschreitenden Untersuchungen von U.S.-Behörden. Er begleitet Mandanten bei der Implementierung, Überprüfung und beim Betrieb von Compliance-Strukturen in Unternehmen und berät zu Fragen des Datenschutzes, der Nutzung von IT-Systemen, der Vermeidung und Aufklärung von Wirtschaftskriminalität sowie zu straf-, ordnungs- und aufsichtsrechtlichen Risiken der Unternehmensführung. Bevor er 2004 zu Mayer Brown kam, war er für eine andere internationale Anwaltssozietät und zuvor als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Strafrechtslehrstuhl tätig. Tim Wybitul ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu Compliance, Wirtschaftsstrafrecht, Datenschutz und Arbeitsrecht.

Des Weiteren wurden ernannt:

Wendy Dodson Gallegos, Gesellschaftsrecht, Chicago,
Diane Sabol, Prozessführung, Chicago,
Alan Yip, Immobilienrecht, Hongkong,
Andrew Westlake, Versicherungsrecht, London,
Oliver Aubouin, Gesellschaftsrecht, Paris,
Thomas Philippe, Gesellschaftsrecht, Paris,
Patrick Teboul, Restrukturierung, Paris,
Privat Vigand, Finanzrecht, Paris,
Joseph Baker, Prozessführung, Washington DC.

Ansprechpartner:
Friederike Hartmann
Director Marketing & Business Development
T: +49 69 7941 1045
M: +49 160 9019 2756

 
Dr. Jörg Wulfken
Managing Partner Germany
T: +49 69 7941 2951


 

The Build a Report feature requires the use of cookies to function properly. Cookies are small text files that are placed on your computer by websites that you visit. They are widely used in order to make websites work, or work more efficiently. If you do not accept cookies, this function will not work. For more information please see our Privacy Policy

You have no pages selected. Please select pages to email then resubmit.