Skip to main content

News

  • AddRemove
  • Build a Report 
News Releases

Eine führende Sozietät in Asien, USA und Europa: Mayer Brown schließt sich mit Johnson Stokes & Master zusammen

21 December 2007
Hongkong/Chicago, 21. Dezember 2007. Mayer Brown LLP wird sich mit Johnson Stokes & Master (JSM), einer der führenden asiatischen Sozietäten, zum 28. Januar 2008 zusammenschließen. Die Sozietät steht ihren Mandanten dann weltweit mit sieben Büros in Asien, sechs in Europa und weiteren acht in Nord- und Südamerika zur Verfügung.

 

Chairman James D. Holzhauer nannte den Zusammenschluss "ein bedeutendes Ereignis", das Mayer Brown unter den weltweit operierenden Sozietäten einzigartig werden lasse. "Der Zusammenschluss ist strategisch ideal und entwickelt die globale Betreuung für unsere multinationalen Mandanten noch weiter. JSM ist fraglos die führende asiatische Sozietät - der Zusammenschluss erweitert unsere Möglichkeiten geographisch und untermauert unsere Präsenz in den am schnellsten wachsenden Wirtschaftsräumen der Welt. Die neu formierte Sozietät wird mehr als 1000 Anwälte in den Vereinigten Staaten beschäftigten, dazu 500 in Europa und 300 in Asien."

JSM ist eine der ältesten und größten Sozietäten in Asien. Sie wurde 1863 in Hongkong gegründet und unterhält große Büros in Hongkong, auf dem chinesischen Festland (Peking und Schanghai), sowie in Thailand (Bangkok) und Vietnam (Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt). Die Sozietät hat 800 Mitarbeiter aus zahlreichen Ländern, darunter mehr als 260 Anwälte, die national und international qualifiziert sind. JSM ist von führenden Medien wie der International Financial Law Review, der Zeitschrift Asian Legal Business und dem Who's Who Legal in den vergangenen Jahren acht Mal in Folge als "Hongkongs Sozietät des Jahres" ausgezeichnet worden. JSM zählt zudem zu den drei erfolgreichsten ausländischen Sozietäten in Thailand und Vietnam.

Die Zusammenlegung überzeuge nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht, sondern führe auch zwei Sozietäten zusammen, die im Hinblick auf Philosophie und Kultur hervorragend zueinander passten, betonte Elaine Lo, die Vorsitzende des Partnership Board von JSM. "Wie Mayer Brown gehen auch wir die komplexen rechtlichen Anliegen unserer Mandanten unternehmerisch und ergebnisorientiert an. Und wir sehen die Vielfalt an persönlichen Werdegängen, Kulturen und Erfahrungen in unserem Unternehmen als Bereicherung für die Arbeit, die wir für unsere Mandanten leisten." JSM habe erwogen, sich mit anderen Sozietäten zusammenzuschließen, "aber wir haben die Möglichkeit, mit Mayer Brown zu arbeiten, als beste Alternative begriffen. Die Anliegen unserer Mandanten werden zunehmend international, und jetzt sind wir in Lage, ihnen eine einzigartige globale Plattform zu bieten."

"Unsere jeweilige Mandantenbasis ergänzt sich gut und es gibt kaum Konflikte. Das ist ein weiterer Beleg dafür, wie gut wir strategisch zusammenpassen" , sagte Paul Maher, Vice Chairman von Mayer Brown. "Wir glauben, dass das der neuen Organisation erhebliches Potenzial verleiht, die Mandantenbeziehungen noch weiter auszubauen. Mayer Brown gehört damit zur Elite der internationalen Anwaltskanzleien. Ich denke, dass nicht viele andere Sozietäten unserer Erfolgsbilanz bei internationalen Fusionen und unseren gebündelten Kräften in den drei weltweit wichtigsten Märkten für Anwälte, nämlich den USA, Europa und Asien, etwas entgegenzusetzen haben."

Die neu formierte Sozietät wird außerhalb Asiens weiterhin Mayer Brown heißen, innerhalb Asiens Mayer Brown JSM. Die dortigen Büros wird das asiatische Board leiten, dessen Vorsitz Elaine Lo innehat.

Derzeit beschäftigt Mayer Brown mehr als 1500 Anwälte in sieben US-amerikanischen Städten (Chicago, Charlotte, Houston, Los Angeles, New York, Palo Alto und Washington D.C.), in sechs europäischen Städten (Berlin, Brüssel, Köln, Frankfurt, London und Paris), zudem in Hongkong und São Paulo. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.mayerbrown.com/.

Ansprechpartner:

Manager Communications, Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 7941 1045

The Build a Report feature requires the use of cookies to function properly. Cookies are small text files that are placed on your computer by websites that you visit. They are widely used in order to make websites work, or work more efficiently. If you do not accept cookies, this function will not work. For more information please see our Privacy Policy

You have no pages selected. Please select pages to email then resubmit.