Skip to main content

News

  • AddRemove
  • Build a Report 
Firm News

Mayer Brown berät Helaba bei Kapitalerhöhung

30 September 2011
Frankfurt – Die Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale (Helaba) begleitet eine Kapitalerhöhung der börsennotierten F. Reichelt AG, die zur Merckle-Gruppe gehört. Die kombinierte Bar- und Sachkapitalerhöhung hat ein Volumen von insgesamt bis zu 72 Millionen Euro. Mayer Brown hat die Helaba bei der Kapitalerhöhung beraten.

Der Wertpapierprospekt für die neuen Aktien ist am 28. September 2011 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt worden. Das Bezugsangebot für die neuen Aktien aus der Barkapitalerhöhung läuft vom 10. bis 25. Oktober 2011. Die neuen Aktien sollen in den Börsenhandel im regulierten Markt an der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg und im Freiverkehr der Börse Stuttgart einbezogen werden.

Zum Team von Mayer Brown gehörten Partner Stephan Gittermann und Associate Dr. Sven Labudda (beide Kapitalmarktrecht, beide Frankfurt).

Media Contact

  • Andrea Schwamborn
    Marketing & Business Development
    T +49 69 7941 1038
The Build a Report feature requires the use of cookies to function properly. Cookies are small text files that are placed on your computer by websites that you visit. They are widely used in order to make websites work, or work more efficiently. If you do not accept cookies, this function will not work. For more information please see our Privacy Policy

You have no pages selected. Please select pages to email then resubmit.