Skip to main content

  • AddRemove
  • Build a Report 
Past Event
15 April 2010
Event

Employment & Benefits 2010

Seminar
Employment & Benefits 2010

15. April 2010, Frankfurt am Main

Personalbezogene Rechtsfragen stellen ständige Herausforderungen an die unternehmerische Praxis dar. Das Team unserer Praxisgruppe „Employment & Benefits" präsentiert Ihnen deshalb auch im Jahr 2010 in bewährter Art und Weise aktuelle Entwicklungen und Lösungen rund um die Ressource Mensch.

Hier sind unsere Referenten und Themen:

Dr. Guido Zeppenfeld
"Die Krise als Chance - geordnete Nutzung des Insolvenzarbeitsrechts als unternehmerische Option"

Die Wirtschaftskrise bleibt ein beherrschendes Thema für Unternehmen in Deutschland. Die Bewältigung von Kapazitätsanpassungsprozessen und Kostendisziplin sind wesentliche unternehmerische Zielvorgaben. Das deutsche Insolvenzrecht eröffnet die Möglichkeit zur konstruktiven überwindung der Krise. Dr. Guido Zeppenfeld umreißt in seinem Vortrag diese Möglichkeiten aus arbeitsrechtlicher Sicht.

Dr. Nicolas Rößler
„Zillmerung, gespaltene Rentenformel und anderes - Neues aus Erfurt zur betrieblichen Altersversorgung"

Das Recht der betrieblichen Altersversorgung bleibt spannend. Unser Partner Dr. Nicolas Rößler stellt jüngste Entscheidungen des Ruhegeldsenats des Bundesarbeitsgerichts dar, die von großer Praxisrelevanz sind.

Björn Vollmuth
„Vertrauen ist gut. Wie viel darf der Arbeitgeber über seine Arbeitnehmer wissen?"

Arbeitgeber können aus verschiedenen Gründen ein Interesse daran haben, Informationen über Arbeitnehmer oder Bewerber in Erfahrung zu bringen. Welche Informationen Arbeitgeber sammeln und welcher Quellen sie sich dabei bedienen dürfen, klärt dieser Vortrag.

Johann Moritz Leverkühn
„HR Compliance - unternehmerischer Luxus oder unternehmerisches Muss?"

Der Bereich Human Resources ist dem Regime diverser Regelungswerke unterworfen, das Thema Compliance bleibt somit aktuell. Unser Associate Johann Moritz Leverkühn stellt die Auswirkungen von Compliance-Verstößen auf Unternehmen und handelnde Personen dar.

Anna Baumeister
„Bonuszahlungen in der Krise?!"

Variable Vergütungssyteme bieten dem Arbeitgeber viele Möglichkeiten, können sich jedoch auch schnell zu Fallstricken entwickeln. Dieser Vortrag stellt die Möglichkeiten und Risiken bei Bonuszahlungen anhand der aktuellen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts vor.

Wir freuen uns auf einen angeregten Austausch zwischen Referenten und Teilnehmern bei Drinks und Canapés im Anschluss an die Vorträge.

Location
Mayer Brown LLP
Bockenheimer Landstraße 94-96
60323 Frankfurt am Main

Für weitere Informationen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Frau Yvonne Roth, .

The Build a Report feature requires the use of cookies to function properly. Cookies are small text files that are placed on your computer by websites that you visit. They are widely used in order to make websites work, or work more efficiently. If you do not accept cookies, this function will not work. For more information please see our Privacy Policy

You have no pages selected. Please select pages to email then resubmit.