Skip to main content

  • AddRemove
  • Build a Report 
Past Event
21 November 2013
Registrierung
16:00 Uhr bis 16:25 Uhr

Seminar
16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
im Anschluss Drinks & Fingerfood

Speakers

Seminar

Erste Praxiserfahrung mit dem KAGB

„Das KAGB stärkt den Fondsstandort“, „Aufsicht bremst Fondsvertrieb aus“ — so unterschiedlich lauteten vor Kurzem aktuelle Aufmacher der Börsen-Zeitung und des Handelsblatts.
Fakt ist, dass seit dem 22. Juli 2013 für Fonds- und Kapitalverwaltungsgesellschaften ein komplett neuer Rechtsrahmen gilt. Dabei ist der deutsche Gesetzgeber deutlich über die Vorgaben der AIFM-Richtlinie hinausgegangen und hat neue Regeln für alle offenen und geschlossenen Fonds implementiert.

Aufgrund des weiten Anwendungsbereichs des KAGB sorgte bereits der Gesetzgebungsprozess für viele Diskussionen, und zahlreiche Fragen sind für die Marktteilnehmer nach wie vor offen. Dazu zählen auch die steuerlichen Anpassungsregelungen: Nach dem Scheitern des AIFM-Steueranpassungsgesetzes im Vermittlungsausschuss haben mehrere Bundesländer mit Gesetzesantrag vom 24. Oktober 2013 (BR-Drucks.: 740/13) einen zweiten Anlauf gestartet. Dieser Antrag soll bereits am 8. November 2013 im Bundesrat beraten und nach dem Willen der antragstellenden Bundesländer noch in diesem Jahr verabschiedet werden.

Wegen der großen Nachfrage wiederholen wir unser Seminar vom Standort Düsseldorf und informieren Sie vor diesem Hintergrund kompakt über neueste Praxiserfahrungen mit der BaFin sowie Entwicklungen bei der Gesetzesanwendung. Aus aktuellem Anlass haben wir unser Seminar zudem um eine Darstellung der Ländervorlage zum AIFM-Steueranpassungsgesetz ergänzt. Gerne stellen wir Ihnen den Entwurf vor, der womöglich alsbald in dieser Fassung zu Gesetz wird.

Zu den folgenden Themen laden wir Sie zu einem informativen und spannenden Nachmittag sowie zu regen Diskussionen ein:

Agenda

  • Das KAGB und Besonderheiten bei Immobilienfonds
  • Umstellung von Altfonds: Gesellschafts- und aufsichtsrechtliche Anforderungen
  • KVG-Bestellungs- und Auslagerungsverträge
  • Die „Neuauflage“ des AIFM-Steueranpassungsgesetzes / Trends in Steuerkonzeption und Rechnungslegung (KARBV)
  • Verkaufsprospekte und Vertriebsanzeigen: Erfahrungsbericht über die ersten BaFin-Verfahren
  • Compliance für Fonds aktuell


Referenten werden unsere Partner Dr. Ingo Kleutgens, Dr. Rainer Markfort und Carsten Flaßhoff sein.
Im Anschluss an das Seminar laden wir Sie ein, bei einem lockeren Get-together, weiter zu diskutieren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Nicole Kühn, T +49 69 7941 1250.
The Build a Report feature requires the use of cookies to function properly. Cookies are small text files that are placed on your computer by websites that you visit. They are widely used in order to make websites work, or work more efficiently. If you do not accept cookies, this function will not work. For more information please see our Privacy Policy

You have no pages selected. Please select pages to email then resubmit.