Köln, 23. Mai 2008. Dr. iur. Dr. med. Adem Koyuncu (35), Rechtsanwalt und Arzt aus dem Kölner Büro von Mayer Brown LLP, erhält den Deutschen Arzt Recht Preis 2008. Der Deutsche Arzt Recht Preis ist eine der renommiertesten Ehrungen im Bereich des Medizinrechts und wird vom pmi Verlag (Frankfurt/Main) und dem Nomos Verlag (Baden-Baden) gestiftet. Die Herausgeber und Beiräte der Fachzeitschrift "AZR Arzt Zahnarzt Recht" wählen nach einem modernen Wahlverfahren den Preisträger. "Der Preis wird jährlich an Persönlichkeiten verliehen, die sich um das Medizin- und Arztrecht verdient gemacht haben", so Verleger Peter Hoffmann (pmi Verlag). Adem Koyuncu erhält den Preis für seine praktische und wissenschaftliche Tätigkeit auf dem Gebiet des Medizin-, Arzt- und Arzneimittelrechts, wo er sich insbesondere mit der Haftung für Arzneimittelschäden und der Abgrenzung des Rechtsverhältnisses zwischen Arzt, Patient und Pharmaunternehmen befasst hat. "Adem Koyuncu hat grundlegend die Arzthaftung in ihrer Wechselwirkung mit der Produkthaftung des Arzneimittelherstellers und dem Mitverschulden der Patienten herausgearbeitet", sagt Peter Hoffmann. Die Preisverleihung findet am 29. Oktober 2008 anlässlich des Deutschen Arzt Recht Tages in Frankfurt statt.

Ansprechpartner:

Friederike Hartmann
Manager Communications, Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 7941 1045

Peter Hoffmann
Vorstand und Verleger
pmi Verlag AG, Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 5 48 00 00