12 März 2008 - NIB Capital, die Beteiligungsgesellschaft der holländischen NIBC Bank N.V., hat das Würzburger Familienunternehmen Gebr. Reinfurt GmbH und Co. KG samt Tochtergesellschaften in Deutschland, Tschechien und den USA gekauft. Über den Kaufpreis haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart. Er wurde zum Teil aus Fremdkapital der Frankfurter Tochtergesellschaft der Investkreditbank AG mit Sitz in Wien, Österreich, finanziert. Mayer Brown LLP hat bei der Transaktion die Käuferin beraten.

GRW ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit 490 Mitarbeitern in Europa. Das Unternehmen, 1942 gegründet, erwirtschaftete im Jahr 2007 einen Umsatz von 46 Millionen Euro. Der Spezialhersteller für Kugellager vertreibt seine Produkte weltweit. Unter den Kunden sind Unternehmen aus der Medizinbranche und der Luft- und Raumfahrt.

Berater NIB Capital
Mayer Brown (Köln): Dr. Joachim J. Modlich (Federführung, Corporate), Dr. Carsten Flasshoff (Corporate), Dirk-Peter Flor (Frankfurt, Akquisitionsfinanzierung), Dr. Jens Peter Schmidt, (Brüssel, Kartellrecht); Counsel: Isabelle van Sambeck (Arbeitsrecht); Associates: Dr. Jan Streer (Corporate), Kai Scholz (Frankfurt, Akquisitionsfinanzierung)

Warth & Klein, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH (Düsseldorf): Axel Schaaf (Steuerrecht)

Berater der Gesellschafter der Gebr. Reinfurt GmbH & Co. KG und der Reinfurt Verwaltungs GmbH

Rödl & Partner (Nürnberg): Michael Wiehl (Federführung, Corporate, Arbeitsrecht), Wolfgang Kraus (Federführung Corporate Finance), Hugo Meichelbeck (Steuerrecht); Associate Partners: Jürgen Siegl (Kartellrecht), Dr. Ralph Egerer (Intellectual Property), Dr. Ulrich Hottenbacher (Eschborn, Akquisitionsfinanzierung); Associates: Cosima Lena Wagner (Corporate); Wirtschaftsprüfer/Steuerberater: Peter Längle (München, Assurance), Frank Wehrfritz (Hof, Assurance)

Interner Berater Gesellschafterstamm Fritz
Kanzlei Ostermann (Berlin):
Niclas Ostermann (Corporate)

Berater Investkreditbank AG
Thümmel Schütze & Partner
(Frankfurt): Marcus Rauschenberger, Ivo Dreckmann (beide Akquisitionsfinanzierung)

Ansprechpartner:
Dr. Joachim J. Modlich
Partner, Köln
Tel.: +49 (0)221 5771 203