29 Januar 2007 - Das Frankfurter Büro von Mayer, Brown, Rowe & Maw beriet Lone Star im Zusammenhang mit "Bluebonnet Finance", der ersten "NPL-Verbriefung" in Deutschland. Der im Dezember 2006 abgeschlossenen Verbriefung liegt ein aus notleidenden und lebenden Krediten bestehendes Portfolio mit einem Volumen von ca. ?1,35 Mrd. zugrunde. Der Transaktion wurde in London die begehrte Auszeichnung "Transaktion des Jahres 2006" des Fachmagazins "International Securitisation Report" verliehen. Zudem war Mayer, Brown, Rowe & Maw für die ebenfalls vom Magazin International Securitisation Report vergebene Auszeichnung "Kanzlei des Jahres 2006" nominiert.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Dr. Ingo Kleutgens
Partner, Frankfurt
+49 69 7941 1311
 
Dr. Jörg Wulfken
Partner, Frankfurt
+49 69 7941 2951