Daher geht dieser Beitrag auf zwei Fragen ein: (1) Enthält die jüngste Novellierung dieser Berufsordnung neue Regelungen, Streichungen oder andere Verschärfungen bzgl. passiver Fortbildungsteilnahmen? (2) Erklärt die Berufsordnung der Ärztekammer Niedersachsen passive Fortbildungsteilnahmen für unzulässig oder berufswidrig? Im Ergebnis sind beide Fragen, wie sogleich dargelegt wird, mit ‚Nein‘ zu beantworten.