Übersicht

Maximilian Kücking ist Associate in der Praxisgruppe Intellectual Property im Düsseldorfer Büro von Mayer Brown. Er berät nationale und internationale Mandanten zu Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere des Patent- und Gebrauchsmusterrechts.

Herr Kücking studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einem Schwerpunkt auf Geistiges Eigentum und Gewerblichen Rechtsschutz.

Sein Referendariat absolvierte er in Mönchengladbach, Düsseldorf und Tokyo. Während seiner Station in Düsseldorf war Herr Kücking für eine andere internationale Wirtschaftskanzlei im Bereich der Patent- und Gebrauchsmusterverletzungsverfahren tätig.

Schwerpunkte

Sprachkenntnisse

  • Englisch
  • Deutsch

Ausbildung

Zweites Juristisches Staatsexamen
2018

Referendariat
Landgericht Mönchengladbach
2016-2018

Erstes Juristisches Staatsexamen
Berlin
2016

Humboldt-Universität zu Berlin
2010-2016 

Berufliche Aktivitäten

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)
  • Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V. (DJJV)