Übersicht

Slaven Kovacevic ist Senior Associate im Bereich Corporate & Securities im Düsseldorfer Büro von Mayer Brown. Er berät bei nationalen und internationalen Unternehmenstransaktionen insbesondere bei Unternehmenskäufen (M&A), Joint Ventures und Managementbeteiligungen. Slaven Kovacevic berät dabei Unternehmen, Finanzinstitute und –dienstleister sowie Private Equity-Investoren in verschiedenen Branchen und Industrien, vorwiegend im Bereich Financial Institutions M&A. Zudem betreut er nationale und internationale Mandanten bei der Gründung von Kapitalgesellschaften sowie im allgemeinen Gesellschafts- und Vertragsrecht. Er verfügt über umfassende Erfahrung bei der Durchführung und Steuerung von komplexen grenzüberschreitenden Corporate/M&A-Transaktionen.

Slaven Kovacevic ist seit 2016 wieder bei Mayer Brown, nachdem er bereits 2012 und 2013 für die Sozietät tätig war. Zwischenzeitlich war er bei einer führenden internationalen Großkanzlei in Stuttgart beschäftigt.

Sprachkenntnisse

  • Deutsch
  • Englisch

Erfahrung

  • Beratung der Spearhead Integrated Marketing Communication Group, einem führenden Unternehmen der chinesischen PR- und Werbewirtschaft mit Börsennotierung in Shenzhen, beim Erwerb sämtlicher Anteile an der Smaato Holding AG, die darauf spezialisiert ist, in hoch technisierten Echtzeit-Auktionen zwischen werbenden Unternehmen und Netzbetreibern Werbebanner für Smartphones zu vermitteln.
  • Beratung von Avedon Capital Partners, ein Private Equity-Fondsmanager, der sich auf wachstumsstarke, mittelständische Unternehmen in Deutschland und den Benelux-Ländern konzentriert, beim Verkauf der Tesch Inkasso-Gruppe, ein führendes, mittelständisches Unternehmen im Bereich Inkassodienstleistungen , an die Lowell GFKL Gruppe.
  • Beratung der WEPA Gruppe, einem führenden europäischen Hygienepapierproduzenten, bei der Emission von EUR 450 Millionen Senior Secured Notes und einer EUR 125 Millionen Super Senior Secured Revolving Credit Facility.
  • Beratung eines führenden, weltweit tätigen Immobilien-Dienstleistungsunternehmens mit Börsennotierung in London bei dem Erwerb eines führenden, deutschen Immobilien- und Wertpapier-Investmenthauses.
  • Beratung einer deutschen Landesbank bei der Veräußerung ihrer tschechischen Tochter an eine international tätige Bank mit Sitz in der Russischen Föderation.
  • Beratung eines internationalen Private Equity Fonds bei dem Erwerb eines Finanzdienstleistungsunternehmens sowie bei einer anschließenden Add-On Akquisition.
  • Beratung eines führenden, weltweit tätigen DAX- und Dow Jones Euro Stoxx 50-Unternehmens aus dem Bereich Versicherungen betreffend den Erwerb der tschechischen Sach- und Lebensversicherungssparte eines Wettbewerbers.
  • Beratung eines internationalen Private Equity Fonds bei dem Erwerb eines industriellen Herstellers von Stahlfiltern.
  • Beratung eines Private Equity Fonds betreffend den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an einer Gruppe aus dem Bereich Kreditservicing.
  • Beratung eines börsennotierten (NASDAQ) international tätigen Herstellers von Medizinprodukten bei dem Erwerb eines Teilbetriebs eines deutschen Distributors.
  • Beratung eines Private Equity Fonds betreffend den Erwerb eines an der Börse in Wien notierten, international tätigen Herstellers und Distributors aus der Lebensmittelindustrie.
  • Beratung eines weltweit tätigen Immobilien-Dienstleistungsunternehmens mit Börsennotierung in London bei einer grenzüberschreitenden Restrukturierung.
  • Beratung eines internationalen Immobilienfonds bei der Gestaltung und Implementierung einer europäischen Fondsstruktur.
  • Beratung der chinesischen Tochter einer international tätigen Firmengruppe aus dem Bereich Flächenbeschichtung bei ihrem Börsengang in China.
  • Beratung eines an der Börse von Taiwan notierten Unternehmens aus dem Bereich Photovoltaik betreffend der Gründung eines Joint Ventures in Deutschland.

Ausbildung

Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Oldenburg, 2011

Referendariat, Osnabrück und Hamburg (hier unter anderem Tätigkeit für eine andere führende internationale US-Sozietät in Hamburg sowie die Staatsanwaltschaft und das Amtsgericht in Osnabrück), 2009-2011

Promotionsvorhaben Bucerius Law School, Hamburg, 2006–2009

Erstes Juristisches Staatsexamen, Hamburg, 2006

Universität Hamburg, 2000-2006

Zulassung

Bar

  • Düsseldorf, Deutschland

Berufliche Aktivitäten

  • VGR – Gesellschaftsrechtliche Vereinigung