„Häufig empfohlene Anwältin“ für den Bereich M&A
JUVE Handbuch 2017/2018

Übersicht

Birgit Hübscher-Alt ist Partnerin im Bereich Corporate im Frankfurter Büro von Mayer Brown. Sie berät Private Equity Fonds, Unternehmen und Manager zu allen Bereichen des Gesellschaftsrechts, insbesondere zu internationalen M&A- und Private Equity Transaktionen sowie Restrukturierungen, Joint Ventures und Immobilientransaktionen. Birgit Hübscher-Alt verfügt über umfangreiche Erfahrung bei komplexen grenzüberschreitenden Transaktion und Managementbeteiligungsmodellen. Zudem berät sie regelmäßig sowohl Versicherungen als auch Private Equity Fonds bei dem Abschluss von W&I Versicherungen im Rahmen von M&A Transaktionen.

Birgit Hübscher-Alt ist seit 2016 bei Mayer Brown und war zuvor Partnerin einer anderen internationalen Kanzlei in Frankfurt.

Sprachkenntnisse

  • Deutsch
  • Englisch

Erfahrung

  • Beratung der Steadfast Capital Fund III L.P. sowie von AVS Management beim Verkauf ihrer Anteile an der AVS Gruppe. Käufer waren von Triton beratene Fonds sowie das AVS Management.
  • Beratung der Steadfast Capital Fund III, L.P. beim Erwerb der Mehrheit der Anteile an der Reutter/ITIB Gruppe. Die komplexe grenzüberschreitende Akquisition schloss die Reutter GmbH mit Sitz in Leutenbach, Deutschland, die Reutter GmbH mit Sitz in St. Johann im Pongau mit Tochtergesellschaften in der Slowakei, USA, Mexiko und Indien sowie die ITIB S.r.l. mit Sitz in Paderno, Italien, mit Werken in Italien und Polen ein.
  • Beratung der DUAL Specialty M&A GmbH bei der Risikoanalyse für das Underwriting im Rahmen von Warranties & Indemnities- und Contingent Risk Versicherungen.
  • Beratung des britischen Private Equity-Investors STAR Capital Partners beim Verkauf von Blohm+Voss an die Bremer Werft Lürssen.
  • Beratung der Gesellschafter der RT Holding GmbH beim Verkauf der PAALGROUP an den US-Zulieferer für die globale Zellstoff- und Papierindustrie, Kadant Inc. PAALGROUP ist der führende europäische Hersteller von Ballenpressen für die Recycling- und Abfallindustrie.
  • Beratung der Frankfurter Beteiligungsgesellschaft VR Equitypartner GmbH beim Erwerb der Mehrheit an der Norafin Gruppe.

Ausbildung

Zweites Juristisches Staatsexamen, Frankfurt, 2003

Referendariat, Oberlandesgericht und Landgericht Frankfurt, 2001–2003

Erstes Juristisches Staatsexamen, Frankfurt, 2001

Universitäten Bayreuth und Frankfurt, 1995–2001

Zulassung

Bar

  • Frankfurt am Main, Deutschland
  • „Empfohlene Anwältin“ für den Bereich Private Equity - Transaktionen – Legal 500 Deutschland 2018
  • „Häufig empfohlene Anwältin“ für den Bereich M&A – JUVE Handbuch 2017/2018
  • „Empfohlene Anwältin“ für die Bereiche Gesellschaftsrecht und M&A sowie Private Equity - Transaktionen – Legal 500 Deutschland 2017
  • „starke Verbindungen in die Versicherungsbranche” – JUVE Handbuch 2016/2017
  • „sehr guter Service, vor allem wenn es auf Geschwindigkeit ankommt” (Mandant) – JUVE Handbuch 2016/2017