Übersicht

Livia Crepaldi Wolf ist Foreign Qualified Lawyer im Bereich Cybersecurity & Data Privacy im Frankfurter Büro von Mayer Brown. Livia berät Mandanten in Fragen des Datenschutzes und der Cybersicherheit, einschließlich der Vorbereitung auf und der Reaktion auf Cyberangriffe, der Bewertung und Meldung von Datenschutzverletzungen, der datenschutzrechtlichen Analyse neuer Produkte und Tools und der strategischen Beratung mit Schwerpunkt auf grenzüberschreitende Datenverarbeitungen.

Livia ist als Rechtsanwältin in Portugal und Brasilien zugelassen. Vor ihrer Tätigkeit bei Mayer Brown sammelte Livia mehr als fünf Jahre Erfahrung im Bereich Dispute Resolution in Brasilien und Deutschland, wobei sie  Mandanten in Gerichts- und Schiedsverfahren im Rahmen des allgemeinen Handelsrecht und Rechts des geistigen Eigentums vertrat.

Livia besitzt eine Zertifizierung als Certified Information Privacy Professional/Europe (CIPP/E).

Sprachkenntnisse

  • Englisch
  • Deutsch
  • Portugiesisch
  • Spanisch

Ausbildung

Sao Paulo University (USP), Master of Laws, 2018-2021

Sao Paulo University (USP), 2010-2014

Zulassung

  • Portugal
  • Brazil

Mitgliedschaften

  • Certified Information Privacy Professional/Europe (CIPP/E)
  • DIS40