Übersicht

Anne Bagdons ist Associate in der Corporate Praxis im Frankfurter Büro von Mayer Brown. Sie ist seit 2018 für Mayer Brown tätig.

Anne Bagdons berät ein breites Spektrum nationaler und grenzüberschreitender Unternehmenstransaktionen und zu Fragen der Corporate Governance. Sie berät Mandanten in folgenden Bereichen: Private-Equity-Transaktionen, wobei sie sowohl mit Investoren als auch mit Management-Teams zusammenarbeitet; Mergers and Acquisitions, einschließlich allgemeiner Fragen des Gesellschaftsrechts und der Finanzierung.


Sprachkenntnisse

  • Englisch
  • Deutsch

Erfahrung

  • Beratung der WEPA Gruppe, einer der führenden Hersteller von Tissueprodukten in Europa, bei der Aufstockung ihres im Dezember 2019 begebenen High Yield Bonds (Fixed Rate Notes). Das Volumen der bestehenden Anleihe mit einer Laufzeit bis 2027 und einem Zinssatz von 2,875% erhöhte sich dadurch um EUR 50 Millionen auf EUR 400 Millionen.
  • Beratung der WEPA Gruppe, einer der führenden Hersteller von Tissueprodukten in Europa, bei der Durchführung einer Dual-Tranche High Yield Emission mit einem Gesamtemissionsvolumen von EUR 550 Millionen. Die EUR 350 Millionen 2,875% Senior Secured Fixed Rate Notes due 2027 und EUR 200 Millionen Senior Secured Floating Rate Notes due 2026 wurden an der International Stock Exchange notiert.
  • Beratung von Steadfast Capital Fund III L.P. und eines Privatinvestors bei der Veräußerung sämtlicher Geschäftsanteile an der Food & Service Gruppe, einem Sortimentszustellgroßhändler spezialisiert auf die just-in-time-Belieferung von Fast-Food- und Gastronomiebetrieben, an den Private Equity Investor Finatem.
  • Beratung von Steadfast Capital Fund IV SCS, SICAV-RAIV beim Erwerb der Koop Gruppe, einem Dienstleister spezialisiert auf Grundwasserentnahme und -aufbereitung, sowie der Ko-Mats Gruppe, einem Hersteller von Hartholz Baggermatratzen, im Rahmen eines Management Buy-outs.
  • Beratung von Steadfast Capital Fund IV SCS, SICAV-RAIV bei dem Erwerb der BUK Gruppe, einem Hersteller von technischen Kunststoffformteilen und zugehöriger Spritzgießmaschinen, vom reinvestierenden Gründer.
  • Beratung von Deutsche Beteiligungs AG bei dem mehrheitlichen Erwerb von Catalysts GmbH (Österreich) und Crisp Research AG (Deutschland) im Rahmen von zwei Management Buy-outs im Zuge der Gründung der Cloudflight Gruppe, einem IT-Dienstleistungsunternehmen mit Fokus auf Digitalisierung und Cloud-Transformation.