Düsseldorf - Die global tätige Wirtschaftskanzlei Mayer Brown hat Värde Partners beim Erwerb von zwölf Einkaufs- und Fachmarktzentren beraten. Verkäufer der Objekte war der britische Investmentfonds Sterling Developments. Die Einkaufs- und Fachmarktzentren befinden sich in unterschiedlichen deutschen Städten. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Värde Partners ist ein privates USD 10 Mrd. Investmentmanagement-Unternehmen, das auf alternative Investments spezialisiert ist.

Mayer Brown hat Värde Partners bei zahlreichen Transaktionen in den USA und Europa beraten, zuletzt durch unsere Londoner Kollegen beim Erwerb der Bizspace Gruppe (siehe Pressemitteilung).

Zum Mayer Brown Team gehörten Partner Dr. Joachim Modlich (Federführung), Counsel Dr. Jürgen Streng sowie Senior Associate Anja Giesen (alle Immobilienrecht, Düsseldorf).