Elmar Günther ist im Zuge seiner Bestellung zum Notar in Frankfurt am Main zum 1. Juli 2014 zum Of Counsel in der deutschen Real Estate-Praxis von Mayer Brown ernannt worden. Im anwaltlichen Bereich berät er vor allem inländische und ausländische institutionelle Investoren und Banken bei rechtlichen Themen rund um die Immobilie als Investitionsobjekt sowie in der laufenden Bestandsverwaltung. Ein Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit liegt hierbei im Bereich des zivilrechtlichen Grundstückskauf- und Immobiliarsachenrechts, des gewerblichen Mietrechts sowie im Bereich des öffentlich-rechtlichen Bau- und Planungsrechts.

Elmar Günther verstärkt nun als dritter Notar das bestehende Notariat von Mayer Brown um Dr. Jörg Michael Lang und Dr. Hans Hofmann.

„Wir freuen uns, dass unser langjähriger Kollege Elmar Günther zum Notar bestellt wurde. Das ist eine weitere Stärkung unserer Notariatspraxis, die für Mayer Brown in Deutschland eine strategische Bedeutung hat. Mit nun drei Notaren in unterschiedlichen Generationen sind wir auch für die Zukunft gut aufgestellt“, sagt Dr. Jörg Lang, Co-Leiter der deutschen Real Estate Praxis und selbst Notar.

Näheres zur Person von Elmar Günther finden Sie hier.