Die global tätige Wirtschaftskanzlei Mayer Brown hat die Mayer Brown Consulting (Singapore) Pte Ltd (Mayer Brown Consulting) gegründet. Die neue Consulting-Einheit berät Mandanten zu internationalen Handelsfragen mit dem Schwerpunkt Asien. Die Beratung umfasst die Bereiche Außenhandelsfragen, internationale Handelspolitik, Zölle, Exportkontrollen und Antidumpinguntersuchungen.

Zur Mayer Brown Consulting gehören fünf erfahrene Berater aus den Bereichen Zoll und internationaler Handel, Leiter ist CEO Cecil Leong in Singapur. Des Weiteren umfasst das Team: Greater China Managing Director Flora Sun, Senior Director Anthony Kerr, Director Wong Chian Voen und Senior Advisor Zhao Jun.

„Wir sehen eine steigende Nachfrage bei Mandanten, die im Asiengeschäft tätig sind und die eine stetige Beratung zu zahlreichen Handels- und Zollfragen benötigen. Cecil Leong und sein Team haben die notwendige Erfahrung und die Fähigkeiten, um die Mandanten hier zu unterstützen“, so Duane Layton, Co-Leader der Mayer Brown Global Government & Global Trade Praxis. „Sie werden zudem auch an gemeinsamen Projekten mit unseren Trade & Customs Teams in anderen Teilen der Welt zusammenarbeiten, insbesondere in Brüssel, Washington, Peking, Vietnam und Brasilien, um unsere Mandanten bei ihren Vorhaben zu begleiten.“

Cecil Leong gehört zu den erfahrensten und anerkanntesten Beratern in Bezug auf Zollangelegenheiten in Asien. Er berät Mandanten zu einer großen Bandbreite an Investitions- und betrieblichen Fragen sowie zu Möglichkeiten und Risiken, die sich im Rahmen von Freihandelsabkommen ergeben. Er analysiert zudem Regierungsstrategien und -programme im Hinblick auf ihre Vereinbarkeit mit WTO-Regeln und hilft bei der Ausarbeitung von WTO-konformen Anreizsystemen.

Weitere Informationen zu Mayer Brown Consulting finden Sie HIER