Düsseldorf - Die global tätige Wirtschaftskanzlei Mayer Brown hat die Shanghai Fosun Pharmaceutical Group (Fosun Pharma) beim Erwerb einer Beteiligung in Höhe von 37 Prozent an der miacom Diagnostics GmbH in Düsseldorf sowie bei der Unterzeichnung eines damit zusammenhängenden Kooperationsvertrages beraten.

Fosun Pharma ist ein führendes chinesisches Pharmaunternehmen mit Sitz in Schanghai. Gegründet 1994 ist es seit August 1998 an der Schanghaier Börse gelistet. Fosun Pharma entwickelt, produziert und vertreibt Pharmazeutika, Gesundheitsdienstleistungen, Diagnosegeräte und Medizinprodukte.

Die 2006 gegründete miacom diagnostics ist auf medizinische Tests zum Nachweis von pathogenen Erregern von Erkrankungen wie etwa Sepsis und Lungenentzündung spezialisiert.

Zum Team von Mayer Brown gehörten die Partner Carsten Flaßhoff (Federführung, Corporate, Düsseldorf), Dr. Marco Wilhelm (Federführung, Corporate, Frankfurt), Betty F.K. Tam (Corporate, Shanghai), Dr. Marius Boewe (Öffentliches Recht, Düsseldorf) sowie die Associates Gavin W.H. Guo (Corporate, Shanghai), Konstantin von Werder (IP, Frankfurt), Roman Wille (Corporate, Düsseldorf).