Das in diesem Jahr in erweiterter Fassung erschienene Handbuch Legal 500 Deutschland rankt die deutsche Praxis von Mayer Brown in zehn Kategorien. Dr. Thorsten Voss ist zudem „führender Name“ im Bereich Regulierungsrecht – Bankensektor. 17 Partner werden in ihren Praxisbereichen „empfohlen“.

Die Nennungen im Handbuch basieren auf der Recherche der Legal 500 Redaktion, die zahlreiche Gespräche und schriftliche Interviews mit Anwälten im In- und Ausland und mit Mandanten führt.

Mayer Brown wurde in den folgenden Praxiskategorien gerankt:

Arbeitsrecht
Empfohlene Anwälte
• Dr. Guido Zeppenfeld

Bank- und Finanzrecht Kreditrecht
Empfohlene Anwälte
• Dirk-Peter Flor
• Markus Strelow

Bank- und Finanzrecht Strukturierte Finanzierungen und Verbriefungen
Empfohlene Anwälte
• Dr. Jochen Seitz
• Dr. Ralf Hesdahl

Gesellschaftsrecht und M&A: international mittelgroße Deals (-€500m)
Empfohlene Anwälte
• Christof Gaudig
• Friedrich Merz
• Manfred Balz

Immobilien- und Baurecht Immobilienrecht
Empfohlene Anwälte
• Dr. Joachim Modlich
• Dr. Jörg Lang

Informationstechnologie und Outsourcing Outsourcing
Empfohlene Anwälte
• Dr. Guido Zeppenfeld

Regulierungsrecht Bankensektor
Führender Name
• Dr. Thorsten Voss
Empfohlene Anwälte
• Dr. Jochen Seitz
• Dr. Jörg Wulfken
• Dr. Thorsten Voss

Regulierungsrecht Gesundheitssektor
Empfohlene Anwälte
• Dr. Dr. Adem Koyuncu
• Christof Gaudig
• Ulrich Worm

Restrukturierung und Insolvenz Restrukturierung
Empfohlene Anwälte
• Dr. Marco Wilhelm

Streitbeilegung – Arbitration (einschließlich internationaler Arbitration)
Empfohlene Anwälte
• Dr. Mark Hilgard

Beratungsfelder

Branchen –