Der US-amerikanische Baumaschinenhersteller Caterpillar Inc. übernimmt den Mannheimer Motorenbauer MWM Holding GmbH von der Beteiligungsgesellschaft 3i. MWM steht für Motoren-Werke Mannheim, das Unternehmen entwickelt und produziert seit mehr als 135 Jahren Gas- und Dieselmotoren. Das Transaktionsvolumen lag bei 580 Millionen Euro. Mayer Brown hat Caterpillar bei dem Erwerb beraten.

MWM hat mehr als 1100 Mitarbeiter an 11 Standorten weltweit und soll künftig Teil von Caterpillars Electric Power Division (EPD) werden. Dieser Geschäftsbereich umfasst unter anderem Gas- und Dieselgeneratoren für die Produktion, Steuerung und Lieferung von elektrischem Strom. EPD ist an mehr als 50 Standorten tätig. Mit einem weltweiten Umsatz von mehr als 32 Milliarden US-Dollar (2009) ist Caterpillar einer der größten Hersteller von Bau- und Bergbaumaschinen, Diesel- und Erdgasmotoren sowie Industriegasturbinen und dieselelektrischen Lokomotiven.

3i ist ein börsennotiertes, internationales Private-Equity-Unternehmen und hatte MWM 2007 erworben.

Die zuständigen Behörden müssen der Transaktion noch zustimmen.

Zum Team von Mayer Brown gehörten Christof Gaudig (Federführung), Carsten Flaßhoff (beide Corporate), Dr. Jürgen Streng (Real Estate, alle Köln), Dr. Jens Peter Schmidt (Kartellrecht, Brüssel), Dr. Ulrich Worm (IP, Frankfurt); Counsel:  Dr. Marius Boewe, Isabelle van Sambeck; Associates: Dirk Langner, Kirsten Anna Scharenberg (alle Corporate), Andrea Stratmann (Real Estate, alle Köln), Alexa Metzger (Finance, Berlin), Konstantin von Werder (IP, Frankfurt), Arantzazu Golderos (Kartellrecht, Brüssel).

Ansprechpartner:

Friederike Hartman
Director Marketing & Business Development
T: +49 69 7941 1045
M: +49 160 9019 2756
fhartmann@mayerbrown.com

Christof Gaudig
Partner
T: +49 221 5771 115
cgaudig@mayerbrown.com

Beratungsfelder