Skip to main content

  • AddRemove
  • Build a Report 
Past Event
30 April 2013

Speakers

  • Dr. Cornelia Wiendl
    T +49 69 7941 1261
Seminar

Das neue Fondssteuerrecht

Das Bundesministerium der Finanzen hat am 4. Dezember 2012 einen Gesetzesentwurf zur Anpassung des Investmentsteuergesetzes und anderer Gesetze an das AIFM-Umsetzungsgesetz (AIFM-Steuer-Anpassungsgesetz – AIFM-StAnpG) zur Änderung des deutschen Investmentsteuergesetzes den Ressorts sowie den Ländern und Verbänden zur Stellungnahme zugeleitet. Dieser überarbeitete Entwurf wurde am 3. Januar 2013 durch das Bundeskabinett genehmigt und am 22. März 2013 wurde die Stellungnahme des Bundesrates veröffentlicht (BR-Drucksache 95/13). Die Änderungen des deutschen Investmentsteuergesetzes sollen, so wie die AIFM-Richtlinie insgesamt, am 22. Juli 2013 umgesetzt sein.

Insbesondere werden für Steuerzwecke unter bestimmten Besitzstandsbestimmungen zwei neue Kategorien von Fondsstrukturen eingeführt: Personen-Investitionsgesellschaften und Kapital-Investitionsgesellschaften. Hingegen werden OGAW und ähnliche offene Investmentfonds als Investmentfonds behandelt. Nach neuem Recht wird jede Fondsinvestition, die keine Rückzahlung von Investmentanteilen innerhalb eines Jahres ermöglicht, als AIF behandelt.

Agenda

  • Die Systematik des neuen Steuerrechts: Wann ist ein AIF ein Investmentfonds?
  • Besteuerung der Fondsanlagen und der Fondsanleger
  • Auswirkungen auf bestehende Investmentstrukturen
  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?
The Build a Report feature requires the use of cookies to function properly. Cookies are small text files that are placed on your computer by websites that you visit. They are widely used in order to make websites work, or work more efficiently. If you do not accept cookies, this function will not work. For more information please see our Privacy Policy

You have no pages selected. Please select pages to email then resubmit.