Skip to main content

  • AddRemove
  • Build a Report 
Past Event
26 September 2013
8:30 Uhr – 10:00 Uhr

Speakers

Seminar

Breakfast Briefing Competition

Mit der 8. Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen hat das deutsche Kartellrecht eine weitere bedeutende Annäherung an das europäische Recht erfahren. Im Gegensatz dazu musste das Bundeskartellamt bei der kartellrechtlichen Bußgeldbemessung einen anderen Weg als Brüssel einschlagen. Die Europäische Kommission wiederum ist bestrebt, das fusionskontrollrechtliche Verfahren einerseits zu erleichtern, andererseits zeichnen sich Pläne ab, mehr Transaktionen als bisher der Kontrolle zu unterwerfen. Der Richtlinienvorschlag zu privaten Kartellschadensersatzklagen schließlich wirft Fragen auf, welche Auswirkungen die Umsetzung in nationales Recht haben werden.

Bei unserem Breakfast Briefing „Competition“ am 26. September 2013 von 8:30 Uhr bis 10:00 Uhr im Frankfurter Büro unserer Sozietät werden wir diese und andere Themen mit Ihnen erörtern:

  • Fusionskontrolle
    — GWB-Novelle (Verfahren, Marktbeherrschungsvermutung, Untersagungstest)
    — EU-Reformvorschläge (vereinfachte Anmeldungen, Kontrolle von Minderheitsbeteiligungen, Verweise)
  • Kartell-/Missbrauchsaufsicht und Compliance
    — GWB-Novelle, Bußgeldleitlinien, Informationsaustausch
    — Interne Ermittlung, Aufdeckung und Kooperation mit Behörden
  • Schadensersatzklagen
    — EU-Richtlinienvorschlag
    — Umsetzung in Deutschland
The Build a Report feature requires the use of cookies to function properly. Cookies are small text files that are placed on your computer by websites that you visit. They are widely used in order to make websites work, or work more efficiently. If you do not accept cookies, this function will not work. For more information please see our Privacy Policy

You have no pages selected. Please select pages to email then resubmit.