Skip to main content

  • AddRemove
  • Build a Report 
Legal Update

Das endgültige Aus der Sanierungsklausel?

Sanierungsprivileg für Verlustnutzung bei Körperschaften europarechtswidrig
5. August 2014
Mayer Brown Legal Update

Die Nichtigkeitsklage der Bundesrepublik Deutschland ist endgültig gescheitert: Der EuGH hat mit Beschluss vom 3. Juli 2014 die vorhergehende Entscheidung des EuG bestätigt, so dass die Bundesrepublik Deutschland mit ihrer Nichtigkeitsklage gegen den Beschluss der EU-Kommission, mit dem die Sanierungsklausel gem. § 8c Abs. 1a KStG wegen eines Verstoßes gegen das Beihilfenrecht der EU für rechtswidrig erklärt wurde, endgültig gescheitert ist. Das bedeutet aber noch nicht das endgültige Aus für die Sanierungsklausel.

Den Hintergrund und die Folgen der EuGH-Entscheidung haben wir in diesem Legal Update für Sie zusammengefasst.

The Build a Report feature requires the use of cookies to function properly.  Cookies are small text files that are placed on your computer by websites that you visit. They are widely used in order to make websites work, or work more efficiently.  If you do not accept cookies, this function will not work.  For more information please see our Privacy Policy

You have no pages selected. Please select pages to email then resubmit.